Personal Sleeping

Das geht nur mich was an – wie es in meinem Schlafzimmer aussieht.

Ein gutes Bett ist wichtig – geschenkt. Und ein Bett samt Matratze kaufen richtig anstrengend. Der Spaß beginnt, wenn es ums Drumherum geht. Großen kreativen Gestaltungsspielraum entfaltet dabei das sogenannte Kopfhaupt, also der Abschluss des Bettes am Kopfende.

Funktionen. Ein Kopfhaupt sieht toll aus, dient als Kopfstütze oder Lehne, ist weich gepolstert und verhindert Verletzungen. Zudem dämmt es die Wand im Kopfbereich.

Gestaltung. Nicht nur dank der funktionalen Vorteile lieben unsere Interior Designerinnen stoffbezogene Kopfhäupter. Näherinnen und Polstereifachleute in unseren Werkstätten setzen die Entwürfe um.

Varianten. Das Kopfhaupt ist eine Spielart der Polsterplatte, die für die Gestaltung
von Wänden oder Decken verwendet wird. Ein stoffbezogenes Paneel verändert die Akustik und schafft eine gemütliche Atmosphäre.

Herstellung. Auf eine Holzplatte kommt eine Schicht Schaumstoff. Dann wird der zugeschnittene Stoff darüber gespannt und auf der Rückseite befestigt. Im letzten Schritt wird die Heftung durchgeführt. Dabei wird der Stoff mit Spezialwerkzeug in vorher festgelegten Abständen in Richtung Polsterplatte gespannt, manchmal mit dekorativen Knöpfen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.