TROFANA
ROYAL*****S

Einen „luxuriös-alpinen Lifestyle“ schreibt sich das Trofana Royal auf die Fahne. Wenige Worte, die es auf den Punkt bringen. Wir besuchten das Trofana Royal nach der Fertigstellung des neuesten Umbaus – ein Update der weitläufigen Hotelhalle – und sprachen mit Hausherrn Alexander von der Thannen.

Luxus und alpiner Lebensstil – das ist eine Klasse, in der sich viele Hotels in Tirol verorten. Das Trofana Royal in Ischgl setzt Maßstäbe und gilt als Topplayer in der allerfeinsten Hotellerie.

Es braucht viel Gespür und kompetente Partner, um in dieser Umgebung eine Synthese von Natur und Luxus zu schaffen. Mit Geisler & Trimmel hat das Trofana Royal einen langjährigen Partner mit großem Erfahrungsschatz, Designknowhow und Kompetenz.

Location

Ischgl
Tirol

Architekturbüro

Geisler & Trimmel

Bereiche

Halle, Lobby, Bar.

home_interior_2023_trofana_royal_ischgl_halle_c_home_interior_2560px_96dpi_025.jpg
MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING MOUNTAIN LIVING

NACHHALTIGE
MATERIALIEN

Eine weitere Herausforderung: Wer im Luxussegment spielt, arbeitet normalerweise mit den besten Materialien, die zu finden sind. Materialien, die lange haltbar sind und handwerklich ausgeklügelte Produkte werden. 

Zum Beispiel: Die edlen Holzvertäfelungen in den öffentlichen Bereichen, die handwerklich feinst ausgeführt das Ambiente dominieren. Wie geht man damit um, wenn man den Räumen einen Frischekick geben will? Was ist möglich, was geht nicht, was wäre zu viel des Guten? Stammgäste haben eine Erwartung, die will niemand enttäuschen. Um das Niveau zu halten, muss man investieren.

home_interior_2023_trofana_royal_ischgl_halle_c_home_interior_2560px_96dpi_029.jpg
home_interior_2023_trofana_royal_ischgl_halle_c_home_interior_2560px_96dpi_012.jpg
home_interior_2023_trofana_royal_ischgl_halle_c_home_interior_2560px_96dpi_021.jpg
HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING  HOTEL LIVING 

DIE KRAFT
SCHÖNER STOFFE

Wie wurde die Aufgabe gelöst, eine Verbindung zwischen dominanten, traditionellen Elementen der Raumgestaltung und neuen Produkten herzustellen? 

Ein beliebter „Geheimtipp“: Textilien eröffnen ein Spielfeld und geben Räumen rasch ein neues Gesicht. Im Trofana Royal wurde bei der Inneneinrichtung auch mit Teppichen gearbeitet. Lange waren sie besonders in der Hotellerie nicht mehr im Fokus, hier zeigen sie, was sie können: Räumen eine Grundlage geben, eine Basis, sie in Bereiche strukturieren, das Ambiente wesentlich beeinflussen.

Alexander von der Thannen zu seinen „Lieblingsstücken“ nach dem Umbau: Einmal ist es die Farbe royalblau, die aus dem Familienwappen stammt und sich im ganzen Haus wieder findet. Und zum anderen sind es die gepolsterten Wandpaneele, eine besonders aufwändige und edle Gestaltung der Wände, die auch in unruhigen Bereichen, wie es eine Hotelhalle sein kann, für mehr Ruhe und gemütliche Ecken sorgen kann.

home_interior_2023_trofana_royal_ischgl_halle_c_home_interior_2560px_96dpi_010.jpg