Bad Moos Dolomites Spa Resort

Sexten Moos

Beim Sprung über den Brenner kommt für Nordtiroler:innen schlagartig Urlaubsgefühl auf. Egal, wir eindeutig alpin Südtirol ist – und gerade Sexten im Hochpustertal -, etwas ist hier einfach anders. Der Hauch des Südens, spürbar in kleinen Dingen (der Caffè, der Cappuccino) und natürlich auch im Interior Design der Hotels.

Das Bad Moos Dolomites Spa Resort hat es nicht leicht. Angesichts der Bergwelt rundherum schaffen die neu gestalteten Suiten aber die richtige Balance. Traditionelle Materialien wie schön gealtertes Holz, verbindet sich mit zeitgemäßen Gestaltungselementen wie Rauchglasscheiben mit einem filigranen Blattdesign. Es sind Räume, gefühlvoll inszeniert, um darin zur Ruhe zu kommen.

Das Interior Design-Team von home INTERIOR weiß: Es ist wichtig, Innenräume zu schaffen, die subtil die Persönlichkeit der Gastgeberfamilie ausdrücken und die Umgebung einbeziehen.

www.badmoos.it
Bilder:

Hannes Niederkofler